Besucher

Heute: _ Total: _

Letzte Beiträge

Archive

Kategorien

Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden veranstaltungen.


« | Main | »

Weinpräsentation zum Wiener Polizeiball 2017

By Günter | November 14, 2016

Die Sofiensäle im 3. Wiener Bezirk erstrahlten am 8. November 2016 im vollen Glanz. Denn das Kuratorium Polizeimusik Wien lud zur Weinpräsentation zum Polizeiball 2017 ein. Bis zum Jahr 1992 wurde der Polizeiball in den Sofiensäle abgehalten, bis er 1992 in das Wiener Rathaus übersiedelte. Am 27. Jänner 2017 wird der Polizeiball bereits zum 26. Mal veranstaltet.

270 Gäste folgten der Einladung zur Weinpräsentation die mit einem Konzert von der Polizeimusik Wien unter der Leitung von Kapellmeister Herbert Klinger eröffnet wurde. Für weitere musikalische Stimmung sorgte der Radio Wien Chor unter der Leitung von Rainer Keplinger. Durch das Programm führte Ingrid Rehusch.
Zu den zahlreichen Ehrengästen zählten Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka, Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl, Landespolizeivizepräsident General Karl Mahrer, BA. und Sektionschefin Mag. Angelika Flatz vom Bundeskanzleramt.

„Der Wiener Polizeiball zählt jährlich zwischen 2500 bis 3000 Besucher und ist aus dem Wiener Ballkalender nicht mehr wegzudenken. Diese Veranstaltung gibt der Polizei die Möglichkeit, mit der Bevölkerung in Kontakt zu treten und zu kommunizieren. Wo die Bevölkerung sagt „ja“, das ist unsere Polizei, diese Polizei wollen wir haben, mit der wollen wir zusammen arbeiten, und mit ihr gemeinsam sicher sein“, so Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl.

Was der Wein zur unserer österreichischen Kulturlandschaft beigetragen hat, das trägt die Polizei als Botschafter zur Sicherheit bei, betonte Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka.

Präsentiert wurden ein Weißwein Welschriesling und ein Rotwein Zweigelt DAC des Weinguts Heinrich Lunzer aus Tadten, Bezirk Neusiedl am See. Der Künstler Karl Moderer, der bereits im Jahr 2009 eine Briefmarke „100 Jahre Polizeimusik Wien“ entworfen hatte, kreierte die passenden Etiketten für die Weinflaschen, die am Polizeiball 2017 ausgeschenkt werden.

Die Weine des Winzers Lunzer wurden vom Dompfarrer Toni Faber und Polizeiseelsorger Uwe Eglau gesegnet und anschließend verkostet. Auch die Bundesweinkönigin Hugl Christina I war anwesend und stellte den präsentierten Wein aus dem Seewinkel ein sehr gutes Zeugnis aus.

Fotos finden Sie in unserer Galerie.

(Bericht www.polizei.gv.at/wien)

Topics: Allgemein | No Comments »

Comments are closed.